- Herzlich willkommen beim Musikverein-Kurkapelle Schönwald e.V. -
 

» Startseite »

 

 

Unsere neueste "Studio" - CD  

"Aus Freude zur Musik"

erhältlich im  Shop

 

 

Unsere neueste "Live" - CD

"Jahreskonzert 2017"

erhältlich im  Shop

 

 

Unsere neueste "Live" - CD

"3. Kirchenkonzert 2017"

erhältlich im  Shop

 

 

 

CD Booklet "Aus Freude zur Musik"

produziert im Studio 80,

CD Inlaycard

 

 

 

 

 Weitere Studiotonträger,

Live-CD`s der Jahreskonzerte 

und Kirchenkonzerte, 

sowie Chroniken / Festschriften 

 und Werbeartikel

 finden Sie in unserem 

Onlineshop

 

 

aktuell  Termine / Auftritte 2019

 

aktuell  Altglassammlungen

 

 

Jahressieger 2013 

bei der "Hitparade der Blasmusik "

 

Mit 25 % aller abgegebenen Stimmen ist der Musikverein-Kurkapelle Schönwald Jahressieger bei der "Hitparade der Blasmusik" auf  blasmusik.de  geworden.

Als Jahressieger erhält der Musikverein-Kurkapelle Schönwald eine komplette CD-Produktion mit Aufnahme, Mischung, Mastering, grafischer Gestaltung und 300 Gratis-CDs im Wert von 8000 Euro mit dem mobilen Tonstudio von Studio 80.

Allen, die uns mit ihrer Stimme unterstützt haben , gilt ein herzliches Dankeschön !

 

 

» 113. Jahreskonzert 26. Dezember, 2018

 

» Sommerfest, 20.- 22- Juli 2018

 

» 3. Kirchenkonzert, 06. Mai 2017

 

» Musikparade, 24.September 2011

 

» 30 jähriges Dirigentenjubiläum v. Gerhard Feiertag

 

» 175-jähriges Jubiläum, 23. - 26. Juli 2010

 

 

Weitere Bilder und Infos unserer Aktivitäten finden Sie unter Auftritte - Fotos

 

Doppelkonzert Jugendkapelle, 30.März 2019

Die Jugendkapelle Schönwald war von der Jugendkapelle Orsingen-Nenzingen zu einem Doppelkonzert eingeladen. Nach dem Vororchester der Gastgeber galt der 2.Teil unserer Jugendkapelle. Sehr gut vorbereitet durch den Dirigenten Stephan Pfaff zeigten sich die Jugendlichen aus Schönwald einmal mehr von ihrer besten Seite. Ein lang anhaltender Applaus war unserer Jugendkapelle am Ende sicher. Nach einer kleinen Stärkung fuhren alle Musikerinnen und Musiker mit tollen Eindrücken wieder zurück nach Schönwald.

 

 

 

184. Jahreshauptversammlung, 15.März 2019

Die 184.Jahreshauptversammlung des Musikverein Kurkapelle Schönwald fand am Freitag, 15.März 2019 im Gasthaus Kreuz stattfand. Nach der musikalischen Eröffnung der Schönwälder Dorfmusikanten begrüßte Jennifer Scherer alle Anwesenden, darunter auch Bürgermeister Christian Wörpel, recht herzlich. Nach dem Gedenken der verstorbenen Mitglieder gab Jennifer Scherer den Bericht des Vorstandes. Da Melanie Schmid nicht anwesend sein konnte, verlaß Jennifer Scherer ihren Jahresbericht. Wie gewohnt war der Bericht wieder mit einigen Fotos verbunden. Über die Finanzen berichtete der Kassier Johannes Scherer, der seinem Helferteam Rainer Pfaff und Irene Feiertag ebenso dankte wie auch dem Steuerbüro Schätzle für die gute Zusammenarbeit. Der Dirigent Gerhard Feiertag berichtete von der musikalischen Seite des Vereins. Mit 63 Aktiven Musikerinnen und Musikern erreichte man einen Probenbesuch von knapp 85 %. Trotz des leichten Rückgangs war er zufrieden; die Gründe sind vor allem darin zu sehen, dass einige Musiker aufgrund ihres weit entfernten Wohnortes nicht regelmäßig kommen können. Mit momentan 10 Zöglingen ist man kann man zwar gut ausgelastet; jedoch machte ihm der Rückgang an Zöglingen insgesamt etwas Sorgen. Abschließend lobte der Dirigent seine Mannschaft und bescheinigt Ihr ein tolles Miteinander, Auch der Jugendleiter Stephan Pfaff lobte seine Mitglieder der Jugendkapelle und gab einen kurzen Rückblick ins vergangene Vereinsjahr. Im Ausblick auf 2019 berichtete Stephan Pfaff von einigen Auswärtsterminen der Jugendkapelle und freute sich, dass seine Mitglieder so toll mitziehen. Pfaff ging auch noch kurz auf die Kooperation mit der Jugendmusikschule St-Georgen-Furtwangen ein. Den Bericht der Kassenrevisoren gab Gerhard Hettich. Wie schon im Vorjahr bescheinigte er dem Kassier eine vorbildliche Kassenführung ohne irgendwelche Beanstandungen und schlug vor, später den Kassier zu entlasten. Mit den Berichten des Notenwartes, des Instrumentenwartes und der Bekleidungswartin endeten die Berichte und Bürgermeister Wörpel führte die Entlastung durch. Zuvor dankte er aber dem Verein im Namen der Gemeinde und des Gemeinderates für die Arbeit zugunsten der Gemeinde Schönwald. Bevor es zu einer kurzen Pause kam, wurde noch eine Satzungsänderung bzgl. Datenschutz zur Abstimmung gebracht. Die Satzung wurde einstimmig angenommen. Nach einer kurzen Pause wurde Frau Jennifer Scherer zum Wahlleiter gewählt. Die Versammlung war mit offener Abstimmung einverstanden. Die Wahlen brachten keine Veränderungen. Verena Moser und Bernd Bruker wurden einstimmig für weitere 2 Jahre in das Vorstandsteam gewählt. Kassier bleibt ebenso einstimmig Johannes Scherer. Im passiven Vereinsausschuss bleiben für weitere 2 Jahre Bruno Allgaier, Ralf Burger, Bernd Hettich und Herbert Kaltenbach. Nach den Wahlen wurden zahlreiche passive Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und Unterstützung geehrt. Die fleißigsten Probenbesucher ehrte der Dirigent Gerhard Feiertag im Anschluss. Jennifer Scherer informierte die Versammlung über die Jugendwerbung, welche am 07.Juli in und ums Probelokal stattfindet. Außerdem gab sie einen Ausblick auf das Sommerfest 2019. Mit einer 90er Party am Freitag und dem Bodensee Quintett am Samstag gab sie den groben musikalischen Rahmen bekannt. Mit einen Dank an alle Besucher der JHV und dem Schlussmarsch der Schönwälder Dorfmusikanten endete die JHV 2019.

 

 

Gedenkgottesdienst Samstag, 09. März 2019

Wie in jedem Jahr gestaltet die Kapelle einen Gottesdienst zum Gedenken an alle Verstorbenen Musikkameradinnen und Musikkameraden.

Fasnetverbrennen Dienstag, 05. März 2019

Des einen Freud, des andren Leid- nach anstrengenden Tagen endete die Schönwälder Fasnet traditionsgemäß mit dem Fasnetverbrennen am Rathaus. Doch alle wissen "noch de Fasnet isch vor de Fasnet"

 

 

Umzug Fasnetsonntag, 03. März 2019

Der Höhepunkt der Fasnet bildet der große Fasnetumzug, den wir mit der passenden Fasnetmusik alljährlich gerne begleiten. Im Anschluss an den Umzug brachten wir fast 45 Minuten lang beste Fasnetstimmung in ´die Uhrmacher-Ketterer-Halle

 

 

Kinderumzug Donnerstag, 28. Februar 2019

Gerne waren wir auch in diesem Jahr beim Kinderumzug mit dabei. Als Hippies ergaben wir eine farbenfrohe Gruppe, die sicher eine Bereicherung des Umzuges war.

 

 

 

Weihersprung Mittwoch, 27. Februar 2019

Mit dem Weihersprung der Narrengruppe "Weiherma" begann für uns die heiße Phase der Fasnet 2019

Benefizkonzert auf der Katharinenhöhe, 20. Februar 2019

Die Jugendkapelle Schönwald spielte ihr alljährliches Benefizkonzert auf der Katharinenhöhe in diesem Jahr schon vor der Fasnet. Gerne nahmen die anwesenden Kinder das Angebot an, bei verschiedenen Stücken mit den ausgehändigten Percussion- Instrumenten mitzuspielen. Mit leuchtenden Dirigentenstäben dirigierten die Kinder begeistert die Jugendkapelle.

Narrentreffen in Bad-Dürrheim, 17. Februar 2019

Eine Woche später durften wir bei sommerlichen Temperaturen die "Hirtenbuben" zum Narrentreffen nach Bad-Dürrheim begleiten

Narrentreffen in Eisenbach, 09. Februar 2019

Die Jugendkapelle Schönwald unter der Leitung von Stephan Pfaff durfte die Narrenzunft "Hirtebue" zum Narrentreffen nach Eisenbach begleiten. Die Musikerinnen und Musiker haben sich gut darauf vorbereitet und haben bei angenehmen Temperaturen einen schönen Samstag Nachmittag in Eisenbach verbracht.

 

 

Fasneteröffnung in Schönwald, 06. Januar 2019

Der erste öffentliche Auftritt nach dem Jahreskonzert ist schon seit Jahren die Fasneteröffnung am Dreikönigstag.

Jahreskonzert in Schönwald, 26. Dezember 2018

Der Jahreshöhepunkt für die Kapelle ist stets das Jahreskonzert am 2. Weihnachtsfeiertag. Siehe hierzu der Pressebericht   unter Kritiken

 

 
copyright © by www.musikverein-schoenwald.de