- Herzlich willkommen beim Musikverein-Kurkapelle Schönwald e.V. -

Nächster Auftritt: Sonntag, 26.Februar 2017, 14:00 Uhr, Fasnetumzug in Schönwald

» Startseite »

 

Unsere neueste CD "Aus Freude zur Musik"

produziert im Studio 80,  

erhältlich im  Shop

 

CD Booklet

CD Inlaycard

 

 

Unsere neueste "Live" - CD

Jahreskonzert 2015

erhältlich im  Shop

 

 

 

 

 

 

 Weitere Studiotonträger,

Live-CD`s der Jahreskonzerte und Kirchenkonzerte, 

sowie  Chroniken / Festschriften  und Werbeartikel

 finden Sie in unserem Onlineshop.

 

 

aktuell  Termine / Auftritte 2017

 

aktuell  Altglassammelternine 2017

 

 

Jahressieger 2013 bei der "Hitparade der Blasmusik "

Mit 25 % aller abgegebenen Stimmen ist der Musikverein-Kurkapelle Schönwald Jahressieger bei der "Hitparade der Blasmusik" auf  blasmusik.de  geworden.

Als Jahressieger erhält der Musikverein-Kurkapelle Schönwald eine komplette CD-Produktion mit Aufnahme, Mischung, Mastering, grafischer Gestaltung und 300 Gratis-CDs im Wert von 8000 Euro mit dem mobilen Tonstudio von Studio 80.

Allen, die uns mit ihrer Stimme unterstützt haben , gilt ein herzliches Dankeschön !

 

» Sommerfest, 22. - 24. Juli 2016

 

» 110. Jahreskonzert, 26.Dezember 2015

 

» Sommerfest, 24. - 26. Juli 2015

 

» Sommerfest, 18. - 20.Juli 2014

 

» Sommerfest, 19. - 21. Juli  2013

 

» Musikparade, 24.September 2011

 

» 30 jähriges Dirigentenjubiläum v. Gerhard Feiertag

 

» 175-jähriges Jubiläum, 23. - 26. Juli 2010

 

 

Weitere Bilder und Infos unserer Aktivitäten finden Sie unter Auftritte - Fotos

 

Fasneteröffnung, 6.Januar 2017

Bei eisigen Temperaturen um -15 Grad trafen wir uns am Dreikönigstag, um traditionsgemäß die

Fasnet zu Eröffnen. Zusammen mit den Schönwälder Fasnetgruppen gestalteten wir wieder ein kleines Programm mit stimmungsvoller Fasnetmusik  - zumindest solange nicht alle Instrumente eingefroren waren.

 

111. Jahreskonzert, 26.Dezember 2016

Das Jahreshighlight 2016 war wiederum das Jahreskonzert am 2. Weihnachtsfeiertag.

Die Jugendkapelle mit ihrem Dirigenten Stephan Pfaff glänzte mit Titeln rund um Walt Disney. Die Eröffnung machte Music from Hercules bevor ein Medley mit Disney Filmfavoriten das zahlreich erschienen Publikum begeisterte. Souverän moderierte der Jungmusiker Manuel Pfaff das Programm der Jugendkapelle. Die fällige Zugabe gewährten die spielfreudigen Jungmusiker der Jugendkapelle mit Time Wrap.

Andreas und Stephan Pfaff überreichten den Musikern Aylin und Luisa Hannemann, Elisa und Franziska Maier, Nanja Steffen, Pirmin Kern, Manuel Pfaff und Marcel Zeifang das JMLA in Bronze. Verena Kuner von der Vorstandschaft beglückwünschte alle zu diesem tollen Erfolg.

 

Nach einer kleine Umbaupause präsentierte sich das Hauptorchester unter der Leitung von Gerhard Feiertag. Mit der Komposition "Music for the Fountain" von Petr Hapka erklang ein Liebeslied für die Wasserspiele von Marienbad.

Die Geschichte der Stadt Grafenrheinfeld wurde mit dem Titel "Kraftwerk" eindrucksvoll erzählt. Ein große Videoleinwand wurde vor der Kapelle aufgebaut, um zusätzlich zur Musik eindrucksvolle Bilder zu präsentieren.

Mit "The new village" von Kees Vlak wurde das Entstehen eines neuen Dorfes mit prächtigen Wohnhäusern, Schulen und Kirchen beschrieben. Ein Werk, das durch ruhige Balladen und rasante Teile an Vielfältigkeit kaum zu überbieten ist.

Mit Bravo-Rufen wurde der letzte Titel des ersten Konzertteils bedacht: "Lord of the dance".

Aus der spektakulären Tanzshow von Michael Flatley wählte der Arrangeur Frank Bernaerts die Titel Cry of the Celts, Victory und Lord of the Dance und fasste sie in einem packenden Arrangement zusammen.

 

Nach dem Einmarsch der Kapelle zu Beginn des 2.Teils hörte man die Kapelle in bestem Big-Band Sound mit dem Titel "Super Nova" von Hans-Joachim Rhinow.

Edgar Zeifang, der wie gewohnt mit seiner tollen Moderation einen wesentlichen Anteil am Erfolg des Abends hatte, stellte zu Beginn den Abend unter das Motto: Let me entertain you.

Und genau so heißt das folgende Medley von Robbie Williams. Begeisterungsrufe waren der Lohn nach der Interpretation dieses tollen Arrangements. Eine tolle Atmosphäre ergab sich durch den Einsatz der verteilten Feuerzeuge.

Mit "Udo Jürgens" in einem Arrangement von Walter Ratzek stellte sich der Solosänger Martin Moser vor. Das Publikum zeigte sich begeistert; der Beifall wollte kein Ende nehmen.

Mit dem Marsch "Zum Städtel hinaus" wollte die 60köpfige Kapelle das Konzert beenden. Das Publikum jedoch war überhaupt nicht einverstanden und erklatschte sich noch Zugaben.

Mit Peter Maffays "Nessaja" sang sich Martin Moser noch einmal in die Herzen der Zuhörer, die mit den ausgelegten Knicklichtern ein buntes Lichtermeer in die Halle zauberten.

Endgültiger Schluss des Konzertes markierte dann der "Hoch-und Deutschmeister Marsch.

Zum Titel "Games that lovers play" von James Last bedankte sich die Vorsitzende Verena Kuner bei allen, die zum guten Gelingen des Abends beigetragen haben.

 

In der Pause wurden wieder einige Musikerinnen und Musiker geehrt.  Joachim Müller ehrte im Namen des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar Karina Kupferer, Stefan Kupferer,Christel Pfaff und Heike Pfaff für 25jährige aktive Tätigkeit und überreichte ihnen die silberne Ehrennadel des Verbandes. Gleichzeitig ernannte Verena Kuner die 4 Musiker zu

Ehrenmitgliedern des Musikverein Kurkapelle Schönwald. Für ihre 15jährige aktive Tätigkeit erhielt Anne Fehrenbach die Vereinsehrennadel in Silber. Tobias Scherer konnte leider nicht anwesend sein. Auch er erhält die silberne Vereinsehrennadel für 15 Jahre aktives Mitglied.

Überrascht war der Dirigent Gerhard Feiertag, als der Bürgermeister Herr Christian Wörpel ans Mikrofon trat.

Herr Wörpel überreichte Herrn Feiertag für seine ehrenamtlichen Verdienste die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg.

 

Nikolausfeier, 10.Dezember 2016

Die Jugendvertreter Jasmin Ganter, Denise Hepting und Katja Kern haben alle Zöglinge wieder zu einer Nikolausfeier eingeladen.

Bei Spielen wie Zwiebel-Schäl-Wettbewerb und Luftballontanz war für beste Stimmung gesorgt. Höhepunkt des Nachmittags war sicherlich der Besuch des Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht. Dieser zeigte dem Musikernachwuchs wie wichtig es ist sich in einem Verein gegenseitig zu helfen, zudem gab es noch Lob und Tadel für die Zöglinge.

 

DRK -Altennachmittag, 27.November 2016

Das Vororchester des Musikverein Kurkapelle Schönwald erfreute die Besucher des Altennachmittags des DRK Ortsverein Schönwald am 1. Advent mit schönen Melodien.

Sebastian Moser als Dirigent des Vororchester hat es wieder aufs Beste verstanden, die "Jüngsten" des Vereins zu einem homogenen Klangkörper zu formen.

 

St. Martinsumzug, 11.November 2016

Auch in diesem Jahr ließ es sich unsere Jugendkapelle unter ihrer bewährten Leitung von Stephan Pfaff nicht nehmen, den St. Martinsumzug musikalisch mitzugestalten.

 

Frühschoppenkonzert beim Kilwi-Fest, 16.Oktober 2016

Das letzte Konzert im Jahr 2016 war für uns das Frühschoppenkonzert beim Kilwi Fest des FC Schönwald in der Uhrmacher-Ketterer-Halle. In der voll besetzten Halle ließen sich die Gäste nicht nur von köstlichen Schlachtplatten verwöhnen, sondern auch vom unserem musikalischen Beitrag.

 

Benefizkonzert in der Reha-Klinik Katharinenhöhe,  12.Oktober 2016

Mit einem Programm, das wie immer zum Mitmachen der Gäste ausgelegt war, gestaltete der 

Musikverein Kurkapelle Schönwald das Benefizkonzert 2016 auf der Katharinenhöhe.

Die Kinder und Erwachsenen hatten sichtlich Spaß an dem einstündigen Konzert und spendeten so am Ende kräftigen Applaus. Mit einer flotten Zugabe verabschiedeten wir uns von den zahlreich erschienenen Gästen.

 

Hochzeit Sarah und Christian Brinkhus, 1.Oktober 2016

Die Musikerinnen und Musiker ließen es sich nicht nehmen, die kirchliche Trauung ihrer Musikkameradin Sarah Brinkhus in Schonach musikalisch mitzugestalten.

Im Anschluss daran durfte das obligatorische Ständchen vor der Kirche natürlich nicht fehlen.

Das Brautpaar dankte allen recht herzlich und lud zu einem Empfang im angrenzenden Pfarrsaal ein.

 

Sonntagskonzert der Jugendkapelle, 25.September 2016

Bei  strahlendem Sonnenschein durfte die Jugendkapelle Schönwald unter der bewährten Leitung von Stephan Pfaff am 25. September ein Sonntagskonzert im Kurgarten gestalten. Die zahlreich erschienenen Besucher erfreuten sich am vielseitigen Programm, welches wie gewohnt gekonnt vorgetragen wurde.

 

Oktoberfest in Schönwald, 17.September 2016

Auch beim 2. Schönwälder Oktoberfest war der Musikverein Kurkapelle Schönwald wieder gerne mit von der Partie. Nach einem kurzen Oktoberfest-Umzug sorgte die Kapelle fast 1,5 Stunden für

Stimmungsmusik in der Uhrmacher Ketterer Halle. Das Publikum war ebenso wie die Musikerinnen und Musiker in Festlaune, was man an der tollen Stimmung in der Halle sofort bemerkte.

 

Sonntagskonzert in Schönwald, 11.September 2016

Bei traumhaftem Spätsommerwetter spielten wir am Sonntag, 11.September ein weiteres Sonntagskonzert in Schönwald. Über 60 Zuhörer erfreuten sich an dem abwechslungsreichen Programm, welches die Kapelle wiederum zum Besten gab. Gerne kam die Kapelle dem lautstarken Wunsch einer Zugabe nach.

 

Dorffest in Aasen, Sonntag, 4.September 2016

Der Musikverein Aasen hatte uns eingeladen als Gegenbesuch zu ihrem Auftritt bei unserem Sommerfest. Der Musikverein Kurkapelle Schönwald spielte am Sonntag Nachmittag, 04. September beim Stand des Musikvereins Aasen. Mit einem unterhaltsamen Showprogramm begeisterten die Schönwälder die zahlreichen  Gäste in Aasen.

 

Abendkonzert in Schönwald, 31.August 2016

Zum ersten Konzert nach der Sommerpause lud der Musikverein Kurkapelle Schönwald am

Mittwoch, 31.August zum Abendkonzert ein. Aufgrund des sommerlichen Wetters wurde das Konzert im Kurpark gespielt. Die Gäste dankten den Musikerinnen und Musikern für ihren gelungenen Auftritt mit kräftigem Applaus.

 

Ständchen zum 75. Geburtstag von Albert Weis, Freitag, 26.August 2016

Zum 75. Geburtstag gratulierten die Musikerinnen und Musiker mit einem kleinen Ständchen im Anschluss an die Probe ihrem Kollegen Albert Weis zu seinem 75. Geburtstag. Verena Kuner dankte ihm im Namen des Vereins für seine Treue und wünschte ihm weiterhin alles Gute. Der Jubilar bedankte sich bei allem mit einem großzügigen Umtrunk mit Vesper.

 

Klicken Sie auf das jeweilige Bild um es zu vergrößern.

Weitere Bilder und Infos unserer Aktivitäten finden Sie unter Auftritte / Fotos 

und dem entsprechenden Jahr.

 
copyright © by www.musikverein-schoenwald.de